Allianzgebetswoche 2019

In vielen Ländern Europas trafen sich in den ersten Januarwochen Christinnen und Christen aus verschiedenen Kirchgemeinden in ihren lokalen und regionalen Allianzen zum Gebet. In Deutschland gab es sie an rund 1.000 Orten und es wurden rund 300.000 Besucher aus Landes- und Freikirchen erwartet. So auch am Sonntag, den 13. Jan. um 18 Uhr in der Schaafheimer Evgl. Kirche. Es war der Auftakt der deutschen Allianzgebetswoche. Anwesende waren Mitglieder, Pfarrer, Pastoren und Leiter von sechs Evangl. Kirchen und Freikirchen im Umkreis.

Der Moderator des Abends war Pfarrer Stefan Thomanek. Alle anwesenden Leiter der umliegenden Kirchen konnten sich zu Beginn kurz vorstellen. Thomanek erwähnte zwar kurz die Unterschiede, aber betonte mehr die Dinge, die sie miteinander verbinden. Jeder war sich danach bewusst, dass Glaubensdinge, die alle als Schwerpunkte sehen, in der Überzahl sind. So lautete das General-Thema des Abends auch „Einheit feiern“. In der konzentrierten Darstellung waren Thema und Darstellung mehr als imposant, besonders für die zahlreich erschienenen älteren, aber auch jungen Gäste in der Kirche. Den Gebetsimpuls gab Pastor David Jocham vom „Gospelhaus“ in Babenhausen. Flotte Lobpreissongs der Band, zusammengestellt von Evgl. Kirche und Christl. Gemeinschaft Schaafheim, ergänzten die mediativen Übergänge. Danach gab es zwei Zeiten des Gebets, die jeder auf seine Art füllen konnte. Ob sitzend, stehend, frei betend in der Gruppe oder in Stille für sich. Ein Song, Instrumentalmusik und ein Einheitsgebet vervollständigten diesen harmonischen Abend. Eine stille Bitte bei allen, war sicher auch die Nachhaltigkeit solcher Veranstaltungen. Diese Abende fanden bis einschließlich Sa. d. 19., in den Kirchen von Dieburg, Groß-Umstadt und Babenhausen statt, jeweils mit anderen Pfarrern u. Pastoren und mit Musikgruppen aus den eigenen Gemeinden. Beteiligt waren im Laufe der Woche die Evangl. Kirche und die Christl. Gemeinschaft in Schaafheim, die Christuskirche in Dieburg, das Gospelhaus und die Emmaus Gemeinde in Babenhausen und die Ecclesia Kirche in Groß-Umstadt. Den nächsten Evangl. Allianz-Termin findet man hier: www.3-oktober.de   Gerhard Bachor

Kommentare sind geschlossen.