„AUFATMEN“ mit Poesie & Gitarre

Am Donnerstag, 2. September 2021, ab 19 Uhr, werden vor der Alten Kapelle, dem romantischsten Ort in Schaafheim, Gedichte bekannter deutscher Autoren zum Thema „AUFATMEN“ vorgetragen von Uwe Friedrich, Babenhausen, umrahmt durch virtuose Profi-Jazzgitarrenmusik von Joschi Pevny, Schaafheim.

Name und Thema des Programms „AUFATMEN“ – das soll eigentlich alles sagen, die schwierige durchlebte Zeit resümieren und zugleich Hoffnung, Mut und Freude ausstrahlen. Damit wird die durch die Corona-Einschränkungen unterbrochene beliebte jährliche Veranstaltungsreihe „Kultur in der alten Kapelle“ fortgesetzt – in der Hoffnung, dass nicht neue Einschränkungen eintreten.

Beide Künstler waren mit ihren Programmen wiederholt erfolgreich, zuletzt in und vor der Alten Kapelle im Juli 2019. (Archivfoto: E. Meyer)

Die Zuhörer erwartet ein Programm besonders ausgesuchter Gedichte bekannter deutscher Autoren zum Thema „Aufatmen“, die wohl niemanden unberührt lassen werden. Dazu wird Jazz-Gitarrenmusik von außerordentlicher Vielfalt, Kreativität und mitreißender Kraft, ebenso wie der warme und zu Herzen gehende Klang dieses Instruments erklingen – ein wahrer Genuss für Freunde guter Musik, einfühlsam gespielt von einem Meister seines Fachs.

Das Programm wird gut zwei Stunden mit einer kleinen Pause dauern. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in der benachbarten evangelischen Kirche stattfinden.

Kommentare sind geschlossen.