dm-Marktleitung übergibt Spenden aus der Aktion „Herz zeigen“

Andres Kneissl (Leitung dm-Markt in Babenhausen) hat am vergangenen Samstag die Spenden aus der Aktion „Herz zeigen“ an das Projekt „Integration mit Herz“, das Teil des von der Evangelischen Kirchengemeinde mitgeleiteten „Runden Tisches“ ist, und das Babenhäuser Projekt „Gesegnete Mahlzeit“ überreicht.
In jedem dm-Markt konnten die Kunden in einer Abstimmung bestimmen, welchen Anteil der pro Markt zur Verfügung gestellten 1000 Euro jedes der beiden vorausgewählten Projekte bekommt.
Wir freuen uns sehr über 400 Euro, mit denen die in Schaafheim-Mosbach ansässig gewordenen geflüchteten Menschen eine Startausstattung für die Bewirtschaftung eines Gartens finanziert bekommen werden. Mit Gerätschaften, Sämereien, Pflanzen und Zubehör werden sie in Zukunft selbst Gemüse und Obst anbauen können.

Auf dem Foto sind von links nach rechts Frau Bachmann (Integration mit Herz, Schaafheim), Frau Andrea Kneissl (dm Markt), Frau Ingrid Jakob, Frau Karola Ott (beide: Integration mit Herz, Schaafheim), Dr. Frank Fuchs und Frau Friedl Kotzbauer (beide: Gesegnete Mahlzeit, Babenhausen) zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.