Grund zur Freude

Jesus sagt: „Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind!“ Lukas 10, 20

Gerade hatten die Jünger die Aufgaben, die Jesus ihnen gegeben hatte, zu seiner vollsten Zufriedenheit erfüllt. Sie waren ganz begeistert über ihren Erfolg und erzählten ihm alles haarklein. Und wieder mal sind sie von der Reaktion Jesu überrascht. Statt ein dickes Lob zu erteilen, sagt er: „Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind!“

Jesus lenkt ihren Blick auf das, was noch wichtiger ist als alles, was uns hier auf der Erde in Atem hält: auf den Himmel. Er weiß: unser Leben hier ist die Vorbereitung auf die Ewigkeit. Und er will, dass wir diese Ewigkeit mit ihm im Himmel verbringen. Deshalb kam er auf die Erde und sühnte mit seinem Tod unsere Rebellion gegen Gott.

Es ist schön, wenn wir Erfolg haben, erst recht, wenn die die Dinge, die wir tun, mit Gottes guten Plänen im Einklang sind. Aber noch viel wichtiger ist es, dass unser Name im Buch des Lebens steht (siehe Offenbarung 20,12). Wie er da hineinkommt? Wenn wir Jesus als Gott anerkennen, ihn um Vergebung bitten und ihn in unserem Leben Herr sein lassen. Amen.

Pfarrerin Christiane Seresse

Kommentare sind geschlossen.