Lichtblicke-Gottesdienst

„Heute lasse ich mich segnen“

Segnen? Das gehört doch vielleicht zur Taufe oder zum Heiraten….aber an einem ganz normalen Sonntag?  Was ist das denn?

Auf jeden Fall gehört es zu den Lichtblick-Gottesdiensten, die einmal im Monat in der Evang. Kirche stattfinden.

Am Sonntag habe ich mir vorgenommen, mir auch einen Segen „abzuholen“.   Die letzte Zeit war sehr anstrengend für mich und ich fühlte mich ausgesaugt und kaputt. Da wird mir ein besonderer Segen von Oben gut tun, davon war ich überzeugt. Und so bin auch ich in der vorgesehenen Segenszeit zum Gebetsteam gegangen und habe mich für den göttlichen Segen geöffnet. Jetzt weiß ich wieder:

Gott begleitet mich und stärkt mich auf meinem Weg. Das tut so gut!

Ich wünsche vielen Menschen, dass sie diese Kraftquelle für sich entdecken. Das ist echt genial….und ganz umsonst!               E.W.

Kommentare sind geschlossen.