Mentoring-Projekt

Ein starker Glaube gibt in Krisenzeiten Halt. Diese Erfahrung haben schon viele Menschen gemacht. Aber wie wird der Glaube gestärkt? Dazu gibt es vielerlei Wege; manche ergeben sich im Laufe des Lebens „von selbst“, andere kann man ganz bewusst einschlagen. Einer davon ist es, sich einen Wegbegleiter zu wählen und mit diesem über den eigenen Glauben ins Gespräch zu kommen.

In der Evangelischen Kirchengemeinde Schaafheim gibt es eine Gruppe von Menschen, die sich darauf vorbereitet haben, andere auf ihrem Glaubens- und Lebensweg zu begleiten. Sie sind bereit, sich regelmäßig Zeit dafür zu nehmen. Beim Info-Abend am 18. Januar 2023 stellen diese Mentoren sich vor und es wird erklärt, wie eine solche Wegbegleitung aussehen kann.

Wer Interesse hat, kann an diesem Abend um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus in der Lutherstr. 3 kommen. Eine Anmeldung bei den folgenden Kontaktpersonen ist wünschenswert, um den Abend besser planen zu können:

Andrea Pantring, Gemeindepädagogin

Dennis Wejwoda, Jugendmitarbeiter

Christiane Seresse, Pfarrerin

per Mail: mentoring@evkircheschaafheim.de

Kommentare sind geschlossen.