Verschiebung der Konfirmation 2021

Die Konfirmationen in Schaafheim und Mosbach werden vom 30. Mai bzw. 6. Juni auf den 19. und 25. September verschoben. Die Terminverschiebung wurde nach Rücksprache mit den Familien der Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgenommen in der Hoffnung, dass es im September möglich ist, etwas unbeschwerter zu feiern als zur Zeit.

Entsprechend den Gepflogenheiten der letzten Jahre hätte die Schaafheimer Konfirmation schon am vergangenen Sonntag stattfinden müssen; da im Sommer letzten Jahres jedoch die Befürchtung herrschte, dass der Unterricht wegen Krankheits- und Quarantänefällen nicht wie geplant durchführbar sein würde, verlegte der Kirchenvorstand den Termin von vorneherein auf Ende Mai. Nun wurde zwar der Unterricht, seit Januar in Online-Konferenzen, fast lückenlos weitergeführt, aber angesichts der derzeitigen Pandemielage erscheint eine Feier Ende nächsten Monats fast unmöglich. Und da der Jahrgang 20/21 ohnehin schon auf sehr vieles verzichten musste, will man ihm nun wenigstens dies ermöglichen. Hoffen wir das Beste!

Kommentare sind geschlossen.