Lichtblicke

Gottesdienst rund um die Liebe

Die evangelische Kirchengemeinde Schaafheim hatte am zweiten Sonntag im September wieder zu ihrem „etwas anderen Gottesdienst“ eingeladen. Bei der aktuellen Ausgabe der „Lichtblicke“-Reihe drehte sich diesmal alles um die Liebe Gottes, zum Nächsten und zu sich selbst.

„Wir dürfen Gottes Liebe annehmen“, sagte Pfarrerin Christiane Serresse in ihrer Predigt, „daraus bekommen wir Stärke und Gelassenheit“. Wenn der Einzelne seinen eigenen Wert aus Gottes Augen betrachte, könne er andere Menschen auch mit Gottes Augen sehen. Dadurch ändere sich die eigene Haltung: „Dann fließt unser Herz über von der Liebe Gottes und dann sind alle Gebote erfüllt“, so Serresse.

Von persönlichen Erfahrungen mit der Liebe Gottes berichtete Ingrid Jakob. Sie legte den Zuhörern ans Herz: „Ich bin gut so, wie ich bin – und ihr seid es auch.“

Die „Lichtblicke“-Reihe wird von Ehrenamtlichen organisiert. Ihre Gottesdienste finden etwa einmal im Monat statt und leben von moderner Musik, auflockernden Elementen wie Theater, persönlichen Berichten und Mitmach-Gelegenheiten für die Besucher. Der nächste Termin ist am 09.10.2022 um 18:00 Uhr. Die Lichtblicke-Gottesdienste werden auch auf der Videoplattform Youtube übertragen und können dort live verfolgt oder zeitversetzt angeschaut werden.

Lichtblicke – Einladung zum KircheAnders Abendgottesdienst in neuem Format

Einen modern gestalteten Abendgottesdienst bietet die Evangelische Kirchengemeinde Schaafheim an den oben genannten Abendgottesdiensten um 18 Uhr an: ansprechende Musik, ein Theaterstück, praktische Tipps, was der Glaube mit dem Alltag zu tun hat, und die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen. „Lichtblicke“ heißt dieses neue Gottesdienst-Format. Es soll ein Jahr lang einmal monatlich Menschen einladen und ansprechen, die mit der traditionellen Liturgie nicht so viel anfangen können und neugierig sind auf neue Impulse für Glauben und Leben. Kreativ und ganz nah am Ursprung des christlichen Glaubens wollen die Mitarbeiter zusammen mit den Pfarrern Themen quer durch die Bibel aufgreifen.

Der Name „Lichtblicke“ ist Programm: „Der Glaube bringt Licht in unseren Alltag“ – so die Erfahrung des Vorbereitungsteams.

Jeder ist herzlich eingeladen! Für Familien gibt es die Möglichkeit, während des Gottesdienstes eine Betreuung für Kindergarten- und Grundschulkinder mit Snack im Evangelischen Gemeindehaus in der Lutherstr. 3 in Anspruch zu nehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Wir laden Interessierte herzlich ein, sich durch „Lichtblicke“ neu inspirieren zu lassen! Sehen wir uns am Sonntagabend um 18:00 Uhr in der Ev. Kirche Schaafheim!

Kommentare sind geschlossen.